Universität Bonn

Forum Internationale Wissenschaft

9. DAAD-Sommeruniversität in Kooperation mit dem FIW

Vom 28. Juni - 01. Juli diskutieren die Teilnehmer*innen im Gustav-Stresemann-Institut in Bonn über den Umgang mit Diversität in der Universität des 21. Jahrhunderts:
globale Imperative und nationale Eigenlogiken

Im Niemandsland zwischen Wissen und Kommunikation

Vom Klimawandel über die Covid-19-Pandemie bis zur Krise der Faktizität – die Herausforderungen für die Wissenschaftskommunikation sind groß. Wieviel Wissenschaftsforschung benötigt gute Wissenschafts-kommunikation? Was müssen wir über das Wissenschaftssystem wissen, um wissenschaftliches Wissen zu beurteilen, zu kommunizieren und einzuordnen? Mit solchen und weiteren Fragen beschäftigt sich die englischsprachige internationale Konferenz "Nowhere(to)land? What Science Studies Contribute to Science Communication". Gastgeber ist das Forum Internationale Wissenschaft (FIW) der Universität Bonn von Mittwoch bis Freitag, 14. bis 16. Juni.

Roundtable on Forced Displacement and Migration related Research
Wird geladen