One Two
Social media

 

YouTube-icon-full_color.png   Youtube-Kanal des FIW
 
 

Twitter_logo_blue.png   follow us on Twitter:
   @FIW_Bonn

 

Twitter_logo_blue.png   @RudolfStichweh

 

 
Sie sind hier: Startseite Startseite

Herzlich Willkommen beim Forum Internationale Wissenschaft

Das 2012 eingerichtete Forum Internationale Wissenschaft (FIW) ist eine zentrale wissenschaftliche Einrichtung der Universität Bonn. Das FIW erforscht in seinen Abteilungen die globalen Funktionssysteme der modernen Gesellschaft, sowohl in ihrer Autonomie wie in ihrer zunehmenden Vernetzung. Gegenstand der Forschung des FIW sind Demokratie und Autoritarismus als konkurrierende Formen gegenwärtiger Politik (Demokratieforschung), die Problemdefinitionen und Problemlösungen des Wissenschaftssystems (Wissenschaftsforschung) und die Religionsgeschichte der globalisierten Welt (Religionsforschung). Das FIW ist auf dieser Basis auch ein Ort des öffentlichen Austausches über die sich wandelnde Bedeutung und konflikthafte Entwicklung dieser drei Weltsysteme der Kommunikation.

Abteilung DemokratieforschungFIW_Startseitenbild.jpg

 

Aktuelles aus dem FIW

Abteilung Digitale GesellschaftRessort Strategische Partnerschaften Dahrendorf-Bibliothek

18.7. Ungleichheit und asymmetrische Abhängigkeiten: Zu einer soziologischen Theorie [Perspektiven der Moderne]

18.7. Ungleichheit und asymmetrische Abhängigkeiten: Zu einer soziologischen Theorie [Perspektiven der Moderne]

Zum Abschluss der Reihe "Perspektiven der Moderne" in diesem Sommersemester wird Prof. Dr. Rudolf Stichweh, Direktor des FIW, am 18. Juli einen Vortrag über Ungleichheit und asymmetrische Abhängigkeiten halten.

Mehr…

5. DAAD-Sommeruniversität des FIW 2018: "Politik und Religion"

5. DAAD-Sommeruniversität des FIW 2018: "Politik und Religion"

Bereits zum fünften Mal veranstaltet das FIW in Kooperation mit dem DAAD eine Sommeruniversität - dieses Jahr zum Thema "Politik und Religion".

Mehr…

27.6. The Multidimensionality of Inequalities in India [Perspektiven der Moderne]

27.6. The Multidimensionality of Inequalities in India [Perspektiven der Moderne]

Der vorletzte Vortrag in der Reihe "Perspektiven der Moderne" in diesem Sommersemester widmet sich dem Fallbeispiel Indien: Jules Naudet wird über die Vielschichtigkeit von Ungleichheiten sprechen.

Mehr…

Anna Lisa Ahlers als Gastwissenschaftlerin am FIW

Anna Lisa Ahlers als Gastwissenschaftlerin am FIW

Gemeinsam mit den Kollegen des FIW wird Anna Lisa Ahlers, Associate Professor für Moderne Chinastudien in Oslo, im Juni an einer Buchpublikation arbeiten.

Mehr…

20.6. On "Modern Slavery" and the Ambiguities of Debt and Dependency [Perspektiven der Moderne]

20.6. On "Modern Slavery" and the Ambiguities of Debt and Dependency [Perspektiven der Moderne]

Der nächste Vortrag im Rahmen der Reihe "Perspektiven der Moderne" findet am 20. Juni statt. Julia O'Connell Davidson von der University of Bristol wird über "Modern Slavery" sprechen.

Mehr…

Buchpräsentation "Basic and Applied Research: The Language of Science Policy in the Twentieth Century"

Buchpräsentation "Basic and Applied Research: The Language of Science Policy in the Twentieth Century"

Am 30. Mai 2018 stellt die Abteilung für Wissenschaftsforschung das von David Kaldewey (FIW) und Désirée Schauz herausgegebene Buch vor.

Mehr…

Artikelaktionen