Sie sind hier: Startseite Veranstaltungen Religion im Medium Comic: Historische und religionstheoretische Überlegungen

Termin: 30.10.2019 Uhrzeit: 18:00 - 19:30 ( Mittwoch )

Religion im Medium Comic: Historische und religionstheoretische Überlegungen

Reihe: Perspektiven der Moderne
Referent/in: Jürgen Mohn, Fachbereich Religionswissenschaft, Universität Basel
Inhalt:

 

Abstract: 

Der Vortrag beginnt mit einer theoretischen Verortung eines religionswissenschaftlichen Zugangs zu Comics als Quelle der rezenten Religionsgeschichte im ‚Paradigma‘ der Religionsaisthetik. Anschließend wird anhand vieler kurzer Hinweise auf konkrete Comics die religionsbezogene Kommunikation im Comic-Modus anhand dreier Modi historisch und gegenwartsbezogen veranschaulicht und zugleich systematisiert. So wird anhand dieser Beispiele die Diversität der Rezeption, der Produktion und der Reflexion von Religion im Comic verdeutlicht. Der Vortrag endet mit Thesen zu sechs Aspekten der Aisthetik von Religion und Comics im religiösen Feld.

 

Programmübersicht

Die Vorträge des FIW können für das Zertifikat für Internationale Kompetenz (Komponente D2) angerechnet werden.

Öffentliche Veranstaltung: Ja
Öffnungszeit: 17:45
Ort: Bonner Universitätsforum
Adresse: Heussallee 18-24
Raum: großer Saal (Raum 0.109)
Weitere Informationen: https://www.fiw.uni-bonn.de/perspektiven-der-moderne
Veranstalter: Abteilung für Religionsforschung
Artikelaktionen