One Two
Ansprechpartner
Dr. Pascal Goeke
Demokratieforschung
Tel: 0228 73 62993
 
Sie sind hier: Startseite Veranstaltungen Universität und Wissenschaft: Die Städte der Welt und die Orte des Wissens

Termin: 02.03.2016 Uhrzeit: 18:00 - 19:30

Universität und Wissenschaft: Die Städte der Welt und die Orte des Wissens

Reihe: Perspektiven der Moderne
Inhalt:

Prof. Dr. Rudolf StichwehReferent

Prof. Dr. Rudolf Stichweh - Dahrendorf-Professur für die Theorie der modernen Gesellschaft, Direktor des Forum Internationale Wissenschaft, Bonn

 

Staedte_Posterbild

Abstract

Der Vortrag vergleicht die beiden wichtigsten ‚Orte‘ des Wissens, die die moderne Gesellschaft hervorgebracht hat. Die Universitäten als formale Organisationen, von denen es mittlerweile weltweit weit mehr als 20.000 gibt und die sich seit dem Augenblick ihrer Entstehung im europäischen 12. Jahrhundert auf das Engste mit jeweils einzelnen Städten und deren Typen verbunden haben. Die Universität bestimmt manchmal das Leben der Städte, in anderen Fällen fügt sie sich in den sie weit übersteigenden Lebenszusammenhang weit größerer Städte ein und lernt durch die Beobachtung dieser Lebenszusammenhänge. Zugleich aber und im selben Zeitraum spannen sich die weltweiten Kommunikationszusammenhänge, die globalen Netzwerke und epistemischen Communities des Wissenschaftssystems auf, die vergleichsweise ortlos sind. Schon früh hatte sich die Wissenschaft durch ihre soziale und epistemische Fremdheit gegenüber allen lokalen und regionalen Relevanzen der Kommunikation beschrieben. Diese beiden sehr verschiedenen Beziehungen zu Stadt und Lokalität werden bemerkenswerterweise weitgehend mit demselben Personal realisiert. Die Mitglieder der Universität sind zugleich die Knotenpunkte in den globalen Netzwerken des Wissenschaftssystems – und der Vortrag versucht dieses Spannungsverhältnis zweier verschiedener Orientierungssysteme zu analysieren und zudem die Frage zu stellen, ob und in welchen Hinsichten auch im Wissenschaftssystem der Welt von einer Infrastruktur städtischer Verortung die Rede sein kann.

Perspektiven der Moderne

Programmflyer

 

Öffentliche Veranstaltung: Ja
Ort: Bonner Universitätsforum
Adresse: Heussallee 18-24
Raum: großer Saal, 0.109
Weitere Informationen: http://www.fiw.uni-bonn.de/perspektiven-der-moderne
Veranstalter: Forum Internationale Wissenschaft
Zugeordnete Kategorie(n):
Artikelaktionen
Benutzerspezifische Werkzeuge