One Two
Ansprechpartner
Raja Bernard
Abteilung für Demokratieforschung
Heussallee 18-24, 53115 Bonn
Tel: 0228 / 73 - 62 986
 
Sie sind hier: Startseite Veranstaltungen Populismus und Autoritarismus: Der 45. Präsident der Vereinigten Staaten

Termin: 26.04.2017 Uhrzeit: 18:00 ( s.t. ) - 19:30 ( s.t. ) ( Mittwoch )

Populismus und Autoritarismus: Der 45. Präsident der Vereinigten Staaten

Reihe: Perspektiven der Moderne
Inhalt:

Autoritarismus_MinibildReferent

Rudolf Stichweh, Forum Internationale Wissenschaft, Leiter der Abteilung für Demokratieforschung

 

 

 

Abstract

Ausgangspunkt des Vortrags ist der überraschende Verlauf und Ausgang der Neuwahl des amerikanischen Präsidenten im Herbst letzten Jahres. Der Vortrag stellt sich zwei Aufgaben. Es geht zunächst um gesellschaftliche Veränderungen in den Vereinigten Staaten und um strukturelle Charakteristika des politischen Systems der USA, die vielleicht zur Erklärung der Ereignisse beitragen können. Im nächsten Schritt wird der Vortrag die ersten Monate der Präsidentschaft Trump analysieren. Deuten diese darauf hin, dass sich in den Vereinigten Staaten derzeit etwas vollzieht, was man als Teil einer in einer Reihe von Ländern stattfindenden Bewegung zu Populismus und Autoritarismus verstehen müßte? Ist Donald Trump ein populistischer Präsident? Und welchen Unterschied macht das? Wo ist derzeit der Ort des politischen Systems der Vereinigten Staaten, wenn wir von einer weltweiten Bipolarität von Demokratie und Autoritarismus ausgehen? Gibt es eine Tradition des Autoritarismus in der politischen Geschichte der Vereinigten Staaten und ist die Präsidentschaft Trump vor deren Hintergrund zu verstehen?

 

 

Die Vorträge des FIW können für das Zertifikat für Internationale Kompetenz (Komponente D2) angerechnet werden.

Merken

Öffentliche Veranstaltung: Ja
Öffnungszeit: 17:45
Ort: Bonner Universitätsforum
Adresse: Heussallee 18-24, 53113 Bonn
Raum: großer Saal, 0.109
Weitere Informationen: http://www.fiw.uni-bonn.de/perspektiven-der-moderne
Veranstalter: Forum Internationale Wissenschaft
Allgemeines: Nach dem Vortrag wird zu einem Aperó eingeladen.
Artikelaktionen