Sie sind hier: Startseite Abteilung Religionsforschung Team Petra Tillessen

Petra Tillessen

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Forum Internationale Wissenschaft
Abteilung Religionsforschung
Heussallee 18-24
D-53113 Bonn

E-Mail: [Email protection active, please enable JavaScript.]

Zu meiner Person

Ich habe Religionswissenschaft auf Magister, sowie Vor- und Frühgeschichte und Ethnologie an der Ludwig-Maximilians-Universität München studiert. Um meine Kompetenzen hinsichtlich meines Interesses an transreligiösen (religiös-säkularen) Konflikten auszubauen, absolvierte ich ein berufsbegleitendes Zertifikatsstudium des Europäischen Hochschulverbundes zum Mediator.

Schwerpunkte und Interessen

Allgemein galt und gilt mein Interesse dem Umgang mit Pluralität, den unterschiedlichen Aspekten von Multiperspektivität, ihren Anforderungen und Möglichkeiten – sowohl in der Gesellschaft allgemein, wie im Feld der Wissenschaft.

Im Themenfeld „cultural heritage“ beschäftigen mich Aushandlungen und Konflikte um Deutung und rezente (!) Nutzung von Orten religiösen und archäologischen Interesses. Wobei mein Blick hauptsächlich auf der rezenten Nutzung durch pagane Gruppen liegt. 

Im Hinblick auf Konfliktmanagement beschäftige ich mich mit der Verbindung von religionswissenschaftlicher Kompetenz und Mediation. Meinen Fokus lege ich hier vor allem auf transreligiöse (religiös-säkulare) Konflikte.

 Mein Interesse gilt der religionswissenschaftlichen Theoriebildung, der Religionsaisthetik und, als Erbe meines archäologischen Studiums, der „materiellen Kultur“ religiöser Gruppen, sowie, meinem wissenschaftlichem Selbstverständnis entsprechend, dem radikalen Konstruktivismus und der politischen Bedeutung von Religionsforschung und Archäologie.

Lehrveranstaltungen

  • WiSe 2010/11 Proseminar im Themenbereich der Europäischen Religionsgeschichte zu neopaganen Religionen
  • SoSe 2010 Interdisziplinäres Hauptseminar zusammen mit Prof. Thomas Meier (Ur- und Frühgeschichte) zur Rolle von Religion und Wissenschaft in (post)modernen Gesellschaften mit besonderem Fokus auf Vermittlung kulturwissenschaftlicher Analysetechniken (v.a. Diskursanalyse).
  • WiSe 2008/09 Grundkurs Religionswissenschaft. Grundlegender Kurs für Anfänger zu Fachgeschichte, Theorie und Methodik der Religionswissenschaft mit besonderem Fokus auf Subdisziplinen und kulturwissenschaftliche Ausrichtung des Faches. (6 SWS; zusammen mit Dr. Katharina Wilkens: 2/3 Tillessen, 1/3 Wilkens)
  • WiSe 2008/09 Proseminar zur religionswissenschaftlichen Analyse verschiedener Konzepte von Religion, die in den Forschungen der Vor- und Frühgeschichte bei der Rekonstruktion vorgeschichtlicher Religionen zum Tragen kommen
  • SoSe 2005 Tutorium zur Vorlesung "Grundwissen Religionswissenschaft: Geschichte", von Professor Dr. Jürgen Mohn

Publikationen

  • 2013 Anne Koch/Petra Tillessen/Katharina Wilkens: "Religionskompetenz. Praxishandbuch im multikulturellen Feld der Gegenwart." Anhang: CD mit Übungen (Münster).
Herausgeberschaften
  • 2014 Thomas Meier/Petra Tillessen (Hrsg.): Archaeological imaginations of religion (Budapest).
  • 2011 Thomas Meier/Petra Tillessen (Hrsg.): Über die Grenzen und zwischen den Disziplinen. Fächerübergreifende Zusammenarbeit im Forschungsfeld historischer Mensch-Umwelt- Beziehungen = Workshop Frauenchiemsee 2006 (Budapest).
Artikel
  • 2014 Thomas Meier/Petra Tillessen: Archaeological imaginations of religion: an introduction from an Anglo-German perspective. In: Thomas Meier/Petra Tillessen (Hrsg.): Archaeological imaginations of religion (Budapest) 11-247
  • 2011 Petra Tillessen/Doris Gutmiedl-Schümann: "Von Datenbanken und Spiralen." In: Thomas Meier/Petra Tillessen (Hrsg.): Über die Grenzen und zwischen den Disziplinen. Fächerübergreifende Zusammenarbeit im Forschungsfeld historischer Mensch-Umwelt- Beziehungen = Workshop Frauenchiemsee 2006 (Budapest) 193-208.
  • 2011 Thomas Meier/Petra Tillessen: "Von Schlachten, Hoffnungen und Ängsten: Einführende Gedanken zur Interdisziplinarität in der Historischen Umweltforschung." In: Thomas Meier/Petra Tillessen (Hrsg.): Über die Grenzen und zwischen den Disziplinen. Fächerübergreifende Zusammenarbeit im Forschungsfeld historischer Mensch-Umwelt- Beziehungen = Workshop Frauenchiemsee 2006 (Budapest) 15-41.
  • 2011 Anne Koch/Christian Meyer/Petra Tillessen/Annette Wilke/Katharina Wilkens: „Museum in Context“. In: Jens Kugele/Katharina Wilkens (Hg.): Relocating Religion(s). Museality as Critical Term for Aesthetics of Religion. Special Issue of the Journal of Religion in Europe 4.1, 71-101.
 
Artikelaktionen