Sie sind hier: Startseite Abteilung Religionsforschung Team Prof. Dr. Julia Stenzel

Prof. Dr. Julia Stenzel

Professorin für Religion und Gesellschaft (Vertretung von Prof. Dr. Hermann)

Bild StenzelForum Internationale Wissenschaft
Abteilung für Religionsforschung
Heussallee 18–24
D-53113 Bonn

Raum 1.214

Phone: +49 228 73 62 976
E-Mail: [Email protection active, please enable JavaScript.]

 

 

 

 

Forschungsprofil

Meine Forschungsschwerpunkte umfassen Modelle der Theaterhistoriographie sowie Fragen nach dem Ort des Theaters in historischen und gegenwärtigen Medienmilieus und nach dem Verhältnis von Theater, Religion und Gesellschaft. Ich stehe für ein Konzept von Historiographie, das auch nach der Geschichtlichkeit des Aktuellen und Gegenwärtigen fragt und danach, wie historiographische Modelle für das Verstehen der Produktion und Rezeption gegenwärtiger Theatralität fruchtbar sein können. Mein besonderes Interesse gilt fachwissenschaftlicher Metareflexion: Wie kann sich Theaterwissenschaft als Disziplin in Zeiten der strukturellen und funktionellen Transformation von Universität verstehen?

Im Augenblick konzentrieren sich meine Forschungsinteressen auf vier Bereiche:

1) Pre- und Reenactments religiöser Praxis: Institutionentheoretische und funktionshistorische Perspektiven auf die Oberammergauer Passion als ein globales Phänomen (ortsverteiltes, interdisziplinäres DFG-Projekt)

2) Theatralität in / von politischer Praxis: Das Politische im Gegenwartstheater, insbesondere am Beispiel der Re-Inszenierung des Attischen Theaters (u.a Vorbereitung einer Summer School in Athen, September 2019)

3) Deutsches und Europäisches Drama und Theater im Vormärz / im ‘langen’ 19. Jh. (Buchprojekt auf Basis der Habilitationsschrift)

4) Demagogie und Theatralität (Vorbereitung eines Projektantrags im Heisenberg-Programm der DFG)

Artikelaktionen