Sie sind hier: Startseite Lehre FIW Summer School 2014

FIW Summer School 2014 „Global Studies and Theories of Society“

Die FIW Summer School „Global Studies and Theory of Society“ fand vom 1. bis zum 4. September 2014 statt.

Zwanzig TeilnehmerInnen (Doktoranden und Postdocs) stellten Ihre Arbeiten aus dem Bereich der Globalisierungsforschung vor. Ziel war es, diese Projekte mit den theoretischen Ressourcen, die in Soziologie und Sozialtheorie verfügbar sind, in ein intensives Gespräch zu verwickeln. Den Präsentationen gingen vier Theorie-Inputs voraus:

  • für die Systemtheorie: Rudolf Stichweh (FIW, Universität Bonn)
  • für die Netzwerktheorie: Jan Fuhse (Humboldt Universität Berlin)
  • für den Neoinstitutionalismus: Tobias Werron (Universität Luzern)
  • für den Transnationalismus: Ludger Pries (Ruhr-Universität Bochum)

 

Pressemitteilung „Was leisten die Gesellschaftstheorien in der Globalisierungsforschung?“

Programm FIW Summer School 2014

Bericht zur FIW Summer School 2014

 

       

 

Artikelaktionen