Future events

  • 2024-04-24T13:30:00+02:00
  • 2024-04-24T15:00:00+02:00
April 24 Wednesday

Apr 24, 2024 from 01:30 to 03:00

24. April 2024 | 13.30–15.00 Uhr Textdiskussion von: „These walls must fall. The Black Mediterranean and the politics of abolition“ von Ida Danewid

  • 2024-05-16T00:00:00+02:00
  • 2024-05-17T23:59:59+02:00
May 16 Thursday

May 16, 2024 to May 17, 2024

16.–17. Mai 2024 "Umstrittenes Trauern: Präsenz und Teilhabe auf Lampedusa" Präsentation von Sarah Spasiano auf dem Nachwuchssymposium „Dimensionen einer vielfältigen Fluchtforschung: Diversität, Intersektionalität und heterogene Ankunftskontexte in urbanen und ruralen Räumen“ an der Hochschule für angewandte Wissenschaften München.

  • 2024-05-28T00:00:00+02:00
  • 2024-05-28T23:59:59+02:00
May 28 Tuesday

May 28, 2024

28. Mai 2024 "Zur Kolonialität der Demokratie: Zivile Seenotrettung im mediterranen Grenzregime“ von Mareike Gebhardt bei der Kieler Lokalgruppe von Sea-Eye

  • 2024-05-28T00:00:00+02:00
  • 2024-05-28T23:59:59+02:00
May 28 Tuesday

May 28, 2024

28. Mai 2024 "Die Rolle der (zivilen) Seenotrettung in Aushandlungen über die Gestalt der europäischen Außengrenzen" (Arbeitstitel) von Maria Ullrich im Rahmen der 6. Ausgabe des Europäischen Schülerparlaments 2024, Veranstaltung von Let's Promote Europe e.V. (LPE) in Zusammenarbeit mit dem Europäischen Parlament, Straßburg

  • 2024-06-04T00:00:00+02:00
  • 2024-06-04T23:59:59+02:00
June 4 Tuesday

Jun 04, 2024

04. Juni 2024 „Das mediterrane Grenzregime. Postkoloniale Perspektiven auf zivile Seenotrettung“ von Mareike Gebhardt im Rahmen der Ringvorlesung „Recht kritisch denken“ des Lehrstuhls für Internationales Öffentliches Recht und Internationalen Menschenrechtsschutz der Universität Münster

  • 2024-07-06T00:00:00+02:00
  • 2024-07-09T23:59:59+02:00
July 6 Saturday

Jul 06, 2024 to Jul 09, 2024

Vom 6.-9. Juli 2024 findet die 10. Sommeruniversität für DAAD-Lektor*innen des FIW im Gustav-Stresemann-Institut statt. Unter dem Titel "Aushandlungsprozesse über Flucht und Migration weltweit: Fallbeispiele und aktuelle Debatten" organisieren Mareike Gebhardt (Universität Münster), Lena Laube, Sarah Spasiano, Maria Ullrich (alle drei FIW) und Barbara von Rütte (Universität Basel) einen Austausch zu fluchtspezifischen Aspekten der Themen Demokratie, Recht, Grenzen und Mobilität sowie zivilgesellschaftliche Konfliktlinien.

Wird geladen