Sie sind hier: Startseite Aktuellmeldungen Workshop – Open Call: "Heimlich einverstanden? Zur stummen Wirklichkeit von Wissenschaft"

Workshop – Open Call: "Heimlich einverstanden? Zur stummen Wirklichkeit von Wissenschaft"

Am 10.-11. Januar 2020 findet das Workshop "Heimlich einverstanden? Zur stummen Wirklichkeit von Wissenschaft" am FIW statt. Bis 1.12.2019 können

Workshop – Open Call: "Heimlich einverstanden? Zur stummen Wirklichkeit von Wissenschaft"

Workshop - Open Call

 
Workshop
Wir selbst, unsere Erfahrungen und Hintergründe und die Umstände, unter denen wir forschen und schreiben, sind in unseren Arbeiten und Texten immer präsent – egal, wie sehr wir uns bemühen, sie zu unterdrücken, um wissenschaftlichen Normen zu entsprechen. Wir wollen versuchen, verschiedene Seiten von Wissenschaft hervorzuheben, die sonst im Namen der Wissenschaftlichkeit verschleiert bleiben – und sie als das zu präsentieren, was sie unserer Meinung nach sind: Untrennbar verbunden mit der wissenschaftlichen Arbeit und dem Ergebnis, oft ausschlaggebend für unsere Motivationen und Entscheidungen und manchmal überraschend produktiv. Dafür haben wir das Projekt mit dem Arbeitstitel „Leuchte“ ins Leben gerufen.
 
Open Call
Wir möchten euch herzlich dazu einladen, euch in Form eines eigenen Beitrags zu
beteiligen – wollen aber auch bewusst viel Raum für Diskussion und gemeinsame Arbeit offenhalten. Wie ihr euer Thema bearbeitet und letztendlich vorstellt, ist euch freigestellt: Wir freuen uns über klassische Vorträge, aber auch über Poster, Fotografien, Videos, Gedichte, Reiseberichte, Kunst oder Dinge, an die wir noch gar nicht gedacht haben. Die genaue Form eures Beitrags und beispielsweise die Länge von Vorträgen wollen wir nach der Sichtung aller Einsendungen gemeinsam mit euch absprechen.
 
Teilnahmebedingungen
Dieser Workshop richtet sich an Studierende, Forschende und Lehrende eines jeden Faches. Alle Beiträge können per E-Mail an [Email protection active, please enable JavaScript.] gesendet werden. Einsendeschluss ist der 1.12.2019.

 

Artikelaktionen