Sie sind hier: Startseite Aktuellmeldungen Patricio Langa startet als erster DAAD-Gastprofessor am FIW

Patricio Langa startet als erster DAAD-Gastprofessor am FIW

— Kategorie:

Das Forum Internationale Wissenschaft begrüßt den ersten DAAD-Gastprofessor im Projekt "Internationalisierung von Hochschulen im Horizont globaler Krisen".

Im Wintersemester begrüßen wir den ersten DAAD-Gastprofessor im Rahmen des Projekts "Internationalisierung von Hochschulen im Horizont globaler Krisen / Internationalization of Higher Education in Times of Global Crisis":

Der Soziologe und Hochschulforscher Prof. Dr. Patricio Langa von der Eduardo Mondlane University, Maputo, Mozambik, forscht und lehrt von Oktober 2021 bis März 2022 an der Universität Bonn.

Er bietet unter anderem Seminare über postkoloniale Wissensproduktion sowie über Wissenschafts- und Innovationspolitik in Afrika an. Zum Lehrangebot des FIW

Zu seinen aktuelle Veröffentlichungen gehören u.a.:

Nyondo, J.V. & Langa, P. V. (2021). Emerging Research University in Africa: Divergent Views on Relevance and Experiences. Voprosy obrazovaniya/Educational Studies Moscow. 1, 237-256.Open Access

Maruza, F. M., Langa, P. V., Augusto, G., & Nkhoma, N. (2020). Disability Policy Representation in African Higher Education Research: Implications for Disability Policy Framing in African Higher Education. Journal of Comparative &Amp; International Higher Education. 12 (Fall), 169–187.

Kwasi-Agyeman, F., Langa, P. V., & Swanzy, P. (2020). Higher Education Funding and Student Access in the Global South. Journal of Comparative & International Higher Education. 12 (Fall), 83–98.

Artikelaktionen