One Two
Sie sind hier: Startseite Aktuellmeldungen Kollektionen Start der Reihe ›Perspektiven der Moderne‹ im Wintersemester 2018/19: Soziologie politischer Systeme

Start der Reihe ›Perspektiven der Moderne‹ im Wintersemester 2018/19: Soziologie politischer Systeme

Am 24. Oktober startet die FIW-Vorlesungsreihe ›Perspektiven der Moderne‹ im Wintersemester 2018/19. Thema dieses Semesters ist eine ›Soziologie politischer Systeme der Gegenwart‹.

Start der Reihe ›Perspektiven der Moderne‹ im Wintersemester 2018/19: Soziologie politischer Systeme

Soziologie politischer Systeme

›Perspektiven der Moderne‹, die zentrale wissenschaftliche Vortragsreihe des FIW, findet seit 2013 jedes Semester unter einem anderen Thema statt. Im Wintersemester 2018/19 wird sie von der Abteilung für Demokratieforschung organisiert und widmet sich einer ›Soziologie politischer Systeme der Gegenwart‹. Start der Reihe ist am 24. Oktober mit einem Vortrag von Nicolas Hayoz, Universität Freiburg, zu Autokratien und funktionaler Differenzierung.

In den Vorträgen wird es zum einen darum gehen, zentrale Begriffe einer politischen Soziologie - wie beispielsweise Inklusion und Exklusion - systematisch zu durchdenken und an historisch-empirischen Beispielen zu prüfen. Zum anderen spielen die Grenze von Politischem und Nichtpolitischem und somit die Ausweitung von Spielräumen für autonomes Expertenhandeln in gegenwärtigen politischen Systemen eine Rolle. Die Vorträge werden sich außerdem unterschiedlichen Wegen widmen, wie und warum politische Systeme ihre Entscheidungsprozesse auf lokale, regionale und nationale Ebenen verteilen, und sich mit der Responsivität des Politischen auseinandersetzen. Neben diesen begrifflichen Interessen will die Vortragsreihe in jedem ihrer Beiträge auch die Diversität des Politischen in der gegenwärtigen Welt erkunden und benutzt dafür unter anderem die Leitunterscheidung von Demokratie und Autokratie.

Wie immer finden alle Vorträge mittwochs um 18 Uhr im großen Saal des Bonner Universitätsforums, Heussallee 18-24, statt. Anschließend laden wir Sie zu einem Apéro ein.

 

Zugeordnete Kategorie(n): ,
Artikelaktionen