One Two
Sie sind hier: Startseite Aktuellmeldungen Kollektionen Öffentliche Vorträge im Rahmen der Summer School ›Science and Politics‹

Öffentliche Vorträge im Rahmen der Summer School ›Science and Politics‹

Im Rahmen der Summer School der Abteilung Wissenschaftsforschung vom 10. bis 14. September möchten wir Sie zu drei öffentlichen Vorträgen einladen.

Die Abteilung Wissenschaftsforschung des FIW veranstaltet vom 10. bis 14. September die vom BMBF unterstützte internationale Summer School Science and Politics. Neben diversen Workshops und Diskussionsformaten für die Teilnehmer und Teilnehmerinnen gibt es drei öffentliche Vorträge, zu denen wir Sie herzlich einladen möchten:

 

›Should We Do Less Science?‹

Daniel Sarewitz (Arizona State University)
10. September 2018, 17:30-19:00 Uhr

›Science and the Polity: Coevolution in Modern Society

Rudolf Stichweh (FIW Bonn)
12. September 2018, 17:30-19:00 Uhr

›The Science and Art of Scientific Advice

James Wilsdon (University of Sheffield)
14. September 2018, 9:00-12:30 Uhr

 

Alle Veranstaltungen finden in englischer Sprache am Bonner Universitätsforum statt.

Anschließend an den Vortrag von James Wilsdon am Freitagmorgen werden die Herausforderungen wissenschaftlicher Politikberatung in einer Podiumsdiskussion vertieft (11:00 - 12:30). Gäste sind Sibylle Kalmbach (Studienstiftung des Deutschen Volkes), Sabine Maasen (MCTS, TU München) und Wolfgang Rohe (Stiftung Mercator).

Zugeordnete Kategorie(n): ,
Artikelaktionen