Sie sind hier: Startseite Aktuellmeldungen Kollektionen 17.5. (K)ein Visum für den Homo Migrans? [Vortrag beim Dies Academicus]

17.5. (K)ein Visum für den Homo Migrans? [Vortrag beim Dies Academicus]

— abgelegt unter:

Am 17.Mai 2017 hält Lena Laube im Rahmen des Dies Academicus einen Vortrag über internationale Visapolitik.

(K)ein Visum für den Homo Migrans? Die Entwicklung globaler Beziehungen in der internationalen Visapolitik

Referentin: Dr. Lena Laube

Alle Interessierten sind herzlich zu dem Vortrag eingeladen.Der Vortrag findet im Rahmen des Dies Academicus im Sommersemester 2017 statt (HS VI).

Zum gesamten Programm des DIES

 

Abstract

Seit dem EU-Türkei-Deal aus dem März 2016 ist Visapolitik auch in der öffentlichen Wahrnehmung mit dem Versuch verbunden, Migrationsbewegungen zu kontrollieren. Einerseits soll eine Visumpflicht selbst den Zutritt zum Schengenraum regulieren, andererseits wird bestimmten "Pufferstaaten" eine Visumsfreiheit in Aussicht gestellt, um sie im Gegenzug in die eigenen Kontrollbemühungen einzubinden. Der Vortrag analysiert Visapolitik als ein Feld globaler Beziehungen zwischen Staaten und zeigt auf, wie sich das Politikfeld über einen Zeitraum von fast 50 Jahren verändert hat.

 

Artikelaktionen