One Two
Sie sind hier: Startseite Aktuellmeldungen Kollektionen

Aktuell Meldungen des FIW

20.6. On "Modern Slavery" and the Ambiguities of Debt and Dependency [Perspektiven der Moderne]

20.6. On "Modern Slavery" and the Ambiguities of Debt and Dependency [Perspektiven der Moderne]

Der nächste Vortrag im Rahmen der Reihe "Perspektiven der Moderne" findet am 20. Juni statt. Julia O'Connell Davidson von der University of Bristol wird über "Modern Slavery" sprechen.

Mehr…

Buchpräsentation "Basic and Applied Research: The Language of Science Policy in the Twentieth Century"

Buchpräsentation "Basic and Applied Research: The Language of Science Policy in the Twentieth Century"

Am 30. Mai 2018 stellt die Abteilung für Wissenschaftsforschung das von David Kaldewey (FIW) und Désirée Schauz herausgegebene Buch vor.

Mehr…

Neue Veranstaltungsreihe zur Zukunft forschender Lehre

Neue Veranstaltungsreihe zur Zukunft forschender Lehre

Das Forum Internationale Wissenschaft veranstaltet dieses Sommersemester in Kooperation mit der Prorektorin für Studium und Lehre und dem Prorektor für Forschung und Innovation der Universität Bonn eine Diskussionsreihe zur Zukunft forschender Lehre. Den Auftakt macht eine Veranstaltung zu den Herausforderungen von Diversität an europäischen Universitäten.

Mehr…

16.5. Globale Ungleichheiten - eine relationale Perspektive [Perspektiven der Moderne]

16.5. Globale Ungleichheiten - eine relationale Perspektive [Perspektiven der Moderne]

Am kommenden Mittwoch, den 16.5., wird Manuela Boatcă bei uns zu Gast sein.

Mehr…

Call for Participation: Summer School "Science and Politics"

Call for Participation: Summer School "Science and Politics"

Noch bis zum 15. Mai können sich Interessierte für die Summer School bewerben, die mittlerweile zum vierten Mal durch das BMBF gefördert wird und zur Vernetzung der Wissenschaftsforschung in Deutschland beitragen soll.

Mehr…

FIW-Newsletter im März

FIW-Newsletter im März

Zweimal jährlich erscheint mit dem FIW-Newsletter eine Übersicht über Veranstaltungen, Publikationen und andere Neuigkeiten am Forum Internationale Wissenschaft. Den aktuellen Newsletter von März 2018 können Sie nun als PDF herunterladen.

Mehr…

Call for Papers: Veranstaltung der DGS-Sektion Wissenschafts- und Technikforschung auf dem DGS-Kongress in Göttingen

Call for Papers: Veranstaltung der DGS-Sektion Wissenschafts- und Technikforschung auf dem DGS-Kongress in Göttingen

Beitragsvorschläge können bis 31. März an David Kaldewey und Julian Hamann geschickt werden.

Mehr…

Call for Papers: Ad-hoc-Gruppe zu Macht und Methoden auf dem DGS-Kongress in Göttingen

Call for Papers: Ad-hoc-Gruppe zu Macht und Methoden auf dem DGS-Kongress in Göttingen

Noch bis 25. April können Beitragsvorschläge eingereicht werden.

Mehr…

Call for Papers: Ad-hoc-Gruppe zum Thema Zivilgesellschaft auf dem DGS-Kongress in Göttingen

Call for Papers: Ad-hoc-Gruppe zum Thema Zivilgesellschaft auf dem DGS-Kongress in Göttingen

Bis zum 30. April nimmt Evelyn Moser Beitragsvorschläge für die Ad-hoc-Gruppe im Rahmen des DSG-Kongresses an.

Mehr…

Fokus Städte & Kommunen: Global denken, lokal umsetzen [Die Welt im Wandel: Agenda 2030]

Fokus Städte & Kommunen: Global denken, lokal umsetzen [Die Welt im Wandel: Agenda 2030]

Am 21.11.2017 fand die dritte Veranstaltung der Ringvorlesung „Welt im Wandel“ statt, die sich mit den Sustainable Development Goals (SDGs) der Agenda 2030 auseinandersetzt. Thema an diesem Abend war Ziel 11: „Städte und Siedlungen inklusiv, sicher, widerstandsfähig und nachhaltig machen“.

Mehr…

Fokus Wir: Auf uns alle kommt es an [Die Welt im Wandel: Agenda 2030]

Fokus Wir: Auf uns alle kommt es an [Die Welt im Wandel: Agenda 2030]

Rund 120 Gäste aus verschiedensten Kontexten beteiligten sich am 06. Februar 2018 am letzten Abend der "Die Welt im Wandel"-Reihe im Bonner Universitätsforum an der Fishbowl-artigen Diskussion zum Thema "Fokus Wir: Auf uns alle kommt es an".

Mehr…

Call for Papers: Studying Migration Policies at the Interface between Empirical Research and Normative Analysis

Call for Papers: Studying Migration Policies at the Interface between Empirical Research and Normative Analysis

Vom 10. bis 12. September beleuchtet eine vom FIW mitorganisierte Konferenz die Schnittstelle zwischen Philosophie/Politischer Theorie und empirischer Sozialforschung in Bezug auf Migrationspolitik. Bis zum 23. März 2018 können Abstracts für Beitragsvorschläge eingesandt werden.

Mehr…

Focus Media: The Right to Access to Information [Die Welt im Wandel: Agenda 2030]

Focus Media: The Right to Access to Information [Die Welt im Wandel: Agenda 2030]

On the 17th of January 2018, the lecture series “Die Welt im Wandel” reconvened with presentations and a following panel discussion making “Focus Media: The Right to Access to Information” a subject of discussion. The speakers of the evening, Quinn McKew and Patrick Benning were able to share their in-depth expertise regarding press freedom to the interested audience.

Mehr…

Focus Global Player: The US and Climate Policy [Die Welt im Wandel: Agenda 2030]

Focus Global Player: The US and Climate Policy [Die Welt im Wandel: Agenda 2030]

On 06.11.2017, the lecture series “Die Welt im Wandel” reconvened with a panel discussion entitled “Focus Global Player: The US and Climate Policy”. Being temporarily and spatially located in utmost proximity to COP 23, the evening promised to allow for a lively discussion of the United States’ distinct stance on environmental policy.

Mehr…

25.-26.1. The Politics of Grand Challenges [Abschlussworkshop]

25.-26.1. The Politics of Grand Challenges [Abschlussworkshop]

Am 25. und 26. Januar veranstaltet die Nachwuchsforschergruppe zur "Entdeckung, Erforschung und Bearbeitung gesellschaftlicher Großprobleme" unter Leitung von Prof. David Kaldewey ihren Abschlussworkshop.

Mehr…

24.1. (Nicht)Religion und Lebensführung im gegenwärtigen Indien  [Perspektiven der Moderne]

24.1. (Nicht)Religion und Lebensführung im gegenwärtigen Indien [Perspektiven der Moderne]

Am 24. Januar 2018 wird Johannes Quack von der Universität Zürich am FIW zu Gast sein.

Mehr…

10.1. Grenzarbeiten am religiösen Feld: 'Definitionspolitische' Auseinandersetzungen um Religion in Politik und Recht  [Perspektiven der Moderne]

10.1. Grenzarbeiten am religiösen Feld: 'Definitionspolitische' Auseinandersetzungen um Religion in Politik und Recht [Perspektiven der Moderne]

Am 10. Januar 2018 wird Astrid Reuter von der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster am FIW zu Gast sein.

Mehr…

Neuerscheinung: "Pentekostalismus, Politik und Gesellschaft in den Philippinen" von Giovanni Maltese

Neuerscheinung: "Pentekostalismus, Politik und Gesellschaft in den Philippinen" von Giovanni Maltese

Giovanni Maltese, wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Abteilung für Religionsforschung, hat ein Buch über das Verhältnis von Pfingstbewegung und Politik veröffentlicht.

Mehr…

Artikelaktionen