Sie sind hier: Startseite Aktuellmeldungen Kollektionen FIW-Permanent Visiting Fellow Dr. Anna Ahlers leitet neue Forschungsgruppe „China in the Global System of Science“ am MPIWG

FIW-Permanent Visiting Fellow Dr. Anna Ahlers leitet neue Forschungsgruppe „China in the Global System of Science“ am MPIWG

Die Lise-Meitner-Forschungsgruppe „China in the Global System of Science“ hat ihre Arbeit am Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte (MPIWG) aufgenommen. Geleitet wird die Forschungsgruppe von FIW-Permanent Fellow Dr. Anna L. Ahlers, die bereits umfassend zum politischen System der Volksrepublik China (VR China) publiziert hat und bis Januar 2020 Professorin für moderne chinesische Gesellschaft und Politik an der Universität Oslo war. 
Direktor der FIW-Abteilung für Demokratieforschung, Prof. Dr. Rudolf Stichweh, ist auch Visiting Scholar der Gruppe.
 

Die interdisziplinäre Forschungsgruppe wird den beispiellosen Aufstieg der VR China im globalen Wissenschaftssystem in den letzten zwei Jahrzehnten qualitativ und quantitativ untersuchen. Die Forscher*innen der Gruppe werden sich mit Steuerung und Handlungsfreiheit in der chinesischen Wissenschaft und in der internationalen Zusammenarbeit befassen und das Zusammenspiel gesellschaftlicher Werte und ethischer Prinzipien mit wissenschaftlichen Standards und Praktiken untersuchen.

Artikelaktionen