Sie sind hier: Startseite Aktuellmeldungen Kollektionen 17.04. Is There an Emerging Chinese “Model” of the University? Reflections on the Facts and Discourses [Perspektiven der Moderne]

17.04. Is There an Emerging Chinese “Model” of the University? Reflections on the Facts and Discourses [Perspektiven der Moderne]

Am 17. April beginnt unsere Reihe ›Perspektiven der Moderne‹ zur Vielfalt der Universitäten in der Weltgesellschaft mit einem Vortrag von Prof. Qiang Zha von der York University, Kanada, zur Frage nach einem "Modell" der chinesischen Universität.

17.04. Is There an Emerging Chinese “Model” of the University? Reflections on the Facts and Discourses [Perspektiven der Moderne]

The Global Diversity of Universities in the 21st Century

Gerne möchten wir Sie zum Vortrag ›Is There an Emerging Chinese “Model” of the University? Reflections on the Facts and Discourses‹ einladen, mit dem Prof. Qiang Zha von der Faculty of Education der York University in Kanada unsere Vortragsreihe in diesem Sommersemester einleiten wird.

Die Veranstaltungsreihe, die diesmal von der Abteilung für Wissenschaftsforschung organisiert wird, widmet sich der ›Vielfalt der Universitäten in der Weltgesellschaft des 21. Jahrhunderts‹ - über globale Rankings und die dort top-platzierten Institutionen hinaus. Dafür werden in sieben Vorträgen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus verschiedenen Universitäten und Weltregionen über die alltäglichen Herausforderungen und Erfahrungen an denjenigen Universitäten sprechen, die bedeutende Funktionen für die regionalen und nationalen Hochschulsysteme erfüllen, ohne aber notwendig im Zentrum des globalen wissenschaftlichen Wettrüstens zu stehen.

Der Vortrag wird am 17. April um 18 Uhr s.t. im großen Saal (Raum 0.109) des Bonner Universitätsforums, Heussallee 18-24, stattfinden. Die Vorträge des FIW können für das Zertifikat für Internationale Kompetenz (Komponente D2) angerechnet werden.

 

Abstract: Against the backdrop of China’s dramatic economic growth, Chinese higher education has caught the world’s attention with the bold move of simultaneously pushing for rapid enrollment growth, constituting new governance structures, and seeking to build world-class universities. This, in turn, propels a discourse that there is an emerging Chinese model of the university. Certainly, the rich tradition and culture of higher learning in China add to rigor of this discourse. In the meantime, there are other discourses that challenge the perspective that advocates a Chinese model.

This presentation attempts to provide an analytical overview of the discussions on this theme. This overview is further framed by a discussion of the definition of a university model. Furthermore, and specific to Chinese universities, two important topics are taken into account, namely, equality/equity and internationalization in higher education, which in turn contribute to a robust as well as critical analysis of this discourse.

 

Artikelaktionen