Sie sind hier: Startseite ›Perspektiven der Moderne‹ im Wintersemester 2019

›Perspektiven der Moderne‹ im Wintersemester 2019

— Kategorie:

Am 9. Oktober 2019 startet die Vortragsreihe am Forum Internationale Wissenschaft. Thema dieses Semesters ist ›Medien – Religion – Geschichte: Moderne Konfigurationen‹.

›Perspektiven der Moderne‹ im Wintersemester 2019

Das Programm der Rehie

Die Vortragsreihe ›Perspektiven der Moderne‹ findet am Forum Internationale Wissenschaft seit 2013 jedes Semester zu einem anderen Thema statt. Dieses Sommersemester wird die Reihe von der Abteilung für Wissenschaftsforschung organisiert und widmet sich der ›Medien – Religion – Geschichte: Moderne Konfigurationen‹.

In der Vortragsreihe werden ausgewählte Perspektiven auf moderne Konfigurationen von Medien, Religion und Geschichte diskutiert. Die Vorträge behandeln theoretische Überlegungen ebenso wie beispielhafte Analysen zur Religions(medien)geschichte, von der Religion im Comic und der digitalen Kultur, über die Kulturalisierung von Religion und Geschlecht im gegenwärtigen Islamdiskurs in Deutschland und Europa, bis hin zur Auseinandersetzung mit Wahrheitsfragen im gegenwärtigen Dokumentarfilm.

Start der Reihe ist am 9. Oktober mit einem Vortrag von Adrian Hermann, FIW, zu Religionsgeschichte als Mediengeschichte.

Wie immer finden alle Vorträge mittwochs um 18 Uhr im großen Saal des Bonner Universitätsforums, Heussallee 18-24, statt.

 

Artikelaktionen